Datenschutzrichtlinie
Diese aktualisierte Datenschutzrichtlinie für Venere.com findet Anwendung für alle auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Informationen und erhobenen Daten.
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Venere Net S.r.l., Via Della Camilluccia 693, Rom, Italien (in dieser Datenschutzrichtlinie auch „Venere“ genannt).
Wir sind uns bewusst, dass Onlinebuchungen ein hohes Maß an Vertrauen Ihrerseits voraussetzen. Wir nehmen dieses Vertrauen sehr ernst und geben der Sicherung und Vertraulichkeit der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten höchste Priorität. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie, die Sie über unsere Datenschutzverfahren informiert.
• Welche Daten wir von Ihnen erheben
• Wie wir Ihre Daten verwenden
• An wen wir Ihre Daten weitergeben
• Zugriff auf Ihre Daten
• Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten
• Cookies und andere Webtechnologien
• Wie wir Ihre Daten schützen
• Schutz der Daten vor Kindern und Jugendlichen
• Externe Links
• Besuch unserer Webseite von außerhalb der Europäischen Union
• Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie
• Wie Sie uns erreichen

Welche Daten wir von Ihnen erheben
Allgemein. Wir erheben und speichern sämtliche Daten, die Sie auf unserer Webseite eingeben oder uns auf eine andere Weise zukommen lassen. Dazu gehören Daten, die Sie persönlich identifizieren können („personenbezogene Daten“), einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, Telefonnummer, Postanschrift und Emailadresse sowie Kreditkarteninformationen (wie Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers und Verfallsdatum). Wir können ebenso Informationen über Ihre Hotelzimmerpräferenzen anfragen. Sie können sich gegen die Bereitstellung solcher Informationen entscheiden, jedoch sind üblicherweise bestimmte Informationen erforderlich um eine Hotelzimmerreservierung vorzunehmen. Durch das Fehlen dieser Informationen wird der Buchungsabschluss nicht ermöglicht. In jedem Fall haben Sie die Option dem Erhalt von Angeboten und Newslettern zu widersprechen.
Informationen über Mitreisende. Wenn Sie für eine andere Person eine Reservierung auf dieser Webseite vornehmen, erheben wir für diese Person personenbezogene Daten und Reisepräferenzen. Bevor Sie uns die personenbezogenen Daten und Reisepräferenzen der jeweiligen Person zur Verfügung stellen, müssen Sie die Einwilligung dieser Person einholen, da jeder Zugriff auf deren Daten zum Zweck der Einsicht oder Änderung nur durch Ihr Konto möglich ist.
Andere Datenquellen. Wir können auch personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten über Sie in regelmäßigen Abständen von verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern und anderen Dritten beziehen und Ihr Konto mit diesen Daten ergänzen. Beispielsweise können wir folgende Daten verarbeiten: aktualisierte Zustell- und Adressdaten, Bestellhistorie sowie demografische Daten.
Automatische Datenerhebung. Sobald Sie unsere Webseite besuchen werden automatisch Informationen über Ihren Computer erhoben. Beispielsweise erheben wir Ihre IP-Adresse, welche Browser-Software Sie verwenden (wie z. B. Firefox, Safari oder Internet Explorer) sowie die jeweilige Webseite von der aus Sie über einen Link zu uns folgen. Wir können auch Informationen über Ihre Onlineaktivitäten erheben, beispielsweise von Ihnen angesehene Reiseangebote und Informationen über vorgenommene Buchungen. Durch die Erhebung dieser Informationen können wir Ihr Onlineerlebnis personalisieren und Betrug verhindern. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Cookies und andere Webtechnologien“.

Wie wir Ihre Daten verwenden
Wir verwenden Kreditkarteninformationen (z. B. Name des Karteninhabers, Kreditkartennummer und Verfallsdatum) zum Abschluss der von Ihnen auf unserer Webseite vorgenommenen Reisebuchungen. Wir verwenden andere Daten über Sie zu folgenden allgemeinen Zwecken sofern Sie Ihre Einwilligung gegeben haben: Zurverfügungstellung von Hotelbuchungsbestätigungen und Updates; zur Kommunikation mit Ihnen; zur Beantwortung Ihrer Fragen und Anmerkungen; zur Messung von Interessen und Verbesserung unserer Produkte, Leistungen und Webseite; um Sie über für Sie eventuell interessante Angebote und Leistungen zu informieren; um die von Ihnen freiwillig auf unserer Webseite erstellten Anmerkungen über die über uns bezogenen Leistungen auf unserer sowie den Webseiten unserer Geschäftspartner zu veröffentlichen; um die von Ihnen freiwillig verfassten Beiträge in unserem Blog zu veröffentlichen und um Sie per Email über Antworten hierzu zu informieren, sofern Sie bei Ihrer Subskription Ihre Einwilligung hierzu gegeben haben; zur Gratifikation im Rahmen von Treue- und Bonusprogrammen an denen Sie teilnehmen; zur Beilegung von Konflikten; zur Fehlerbehebung und Gebühreneinzug; zur Verhinderung von möglicherweise verbotenen oder strafbaren Handlungen; sowie zu anderen, Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerhebung genannten Zwecken.
Kommunikation per Email. Wir möchten es Ihnen erleichtern, die auf unserer Webseite angebotenen Leistungen bestmöglich zu nutzen. Beispielsweise, und sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu gegeben haben, durch das Senden von Emails mit Informationen über Ihre hotelbezüglichen Interessen. Ist es rechtlich erforderlich, halten wir beim Versenden von Marketingemails an öffentlich verfügbaren Opt-out Listen fest. Beispielsweise wenn Sie (i) auf unserer Webseite ein Hotel in New York suchen aber keine Buchung vornehmen, oder (ii) wenn Sie eine Marketingemail von uns öffnen und Sie auf einen Link (der Sie direkt auf unsere Webseite führt) betreffend New York und/oder eines Hotels in New York klicken, können wir Sie per Email über besondere Angebote betreffend dieses Hotels in New York informieren. Wir sind davon überzeugt Ihnen durch diese Emails nützliche Informationen über reisebezogene, auf unserer Webseite angebotene, Sonderangebote zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie, dass Sie in jeder derartigen Email die Möglichkeit haben, den Erhalt dieser Informationen abzubestellen.
Bitte überprüfen Sie „Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Erfassung und Verwendung Ihrer Informationen“ unten.

An wen wir Ihre Daten weitergeben
Ihre Einwilligung vorausgesetzt, können wir Ihre Daten an folgende Einrichtungen weitergeben:
• Anbieter wie z. B. Hotels die Ihre Buchung ausführen. Auf unserer Webseite sind alle Leistungen von Drittanbietern als solche dargestellt. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern deren Leistungen Sie auf unserer Webseite erworben haben, zu prüfen. Bitte beachten Sie, dass diese Anbieter Kontakt zu Ihnen aufnehmen können, um zusätzliche Informationen einzuholen, die Ihnen die Reisebuchung erleichtern können, oder um auf Beschwerden und/oder Kritiken Ihrerseits einzugehen. Wir können anonymisierte Rezensionen an unsere Hotelanbieter weitergeben, werden jedoch keine Namen oder Kontaktdaten weitergeben es sei denn Sie haben hierzu Ihre Einwilligung gegeben. Wir sind nicht verantwortlich, sollte das Hotel Ihre Identität aus dem Inhalt Ihrer Rezension heraus schlussfolgern und Sie direkt kontaktieren.

• Dritte Dienstleister, die in unserem Auftrag Leistungen und Funktionen erbringen, einschließlich Geschäftsanalyse, Kundenservice, Marketing, Durchführung von Umfragen und Gewinnspielprogrammen sowie Betrugsbekämpfung. Weiterhin können Drittanbieter in unserem Auftrag Informationen einholen, einschließlich und soweit erforderlich, um Funktionen auf unserer Webseite zu betreiben oder um den Versand von Marketingemails Ihren Interessen anzupassen. Drittanbieter haben Zugang zu Informationen und dürfen diese nur bei Bedarf zur Ausübung ihrer Tätigkeit einziehen. Sie sind nicht autorisiert, diese Informationen für andere Zwecke weiterzugeben oder zu verwenden. Die Praktiken unserer Geschäftspartner sind mindestens so restriktiv wie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken. Bitte beachten Sie, dass die Unternehmen dieser dritten Dienstleister möglicherweise ihren Sitz in einem Land haben, in dem sich der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von dem in Ihrem Land unterscheidet. Wir bemühen uns jedoch, die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit strikten Datenschutzstandards zu schützen.

• Geschäftspartner, mit denen wir gemeinsam Produkte und Leistungen anbieten oder deren Produkte auf unserer Webseite angeboten werden. Durch die Angabe des Geschäftspartners, entweder alleine oder im Zusammenhang mit unserem Namen, können Sie erkennen ob eine Drittpartei in die von Ihnen angefragte Leistung und/oder Produkt involviert ist. Entscheiden Sie sich dafür diese optionalen Leistungen in Anspruch zu nehmen, können wir Ihre personenbezogenen Daten mit dem jeweiligen Geschäftspartner teilen. Bitte beachten Sie, dass wir auf die Datenschutzpraktiken unserer Geschäftspartner keinen Einfluss nehmen können.

• Verweisende Webseiten. Sind Sie durch eine andere Webseite auf unsere Webseite gelangt (z. B. durch einen Link auf einer Webseite), können wir von der jeweiligen Webseite Informationen über Sie einholen oder mit dieser teilen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Webseite, durch die Sie auf unsere Webseite gelangt sind, zu prüfen.

• Unternehmen innerhalb unserer Konzernfamilie. Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Konzerns Expedia, Inc. verwenden. Eine genaue Auflistung finden Sie unter http://www.expediainc.com/business.cfm. Ihre Einwilligung vorausgesetzt, können wir Sie über reisebezogene und nicht-reisebezogene Produkte und Leistungen informieren, die für Sie interessant sein könnten. Soweit unsere Muttergesellschaft und Vertragspartner Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, ist dieser mindestens so restriktiv wie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken. Sie stimmen mit dem jeweiligen anwendbaren Recht, dass den Versand von Marketingemails regelt, überein und geben Ihnen mindestens in jeder Marketingemail die Möglichkeit dem zukünftigen Erhalt dieser Emails zu widersprechen.
Auch in den folgenden Fällen können wir Ihre Daten an Dritte, insbesondere an zuständige Behörden, weitergeben:
• In Bezug auf Vorladungen, gerichtliche Anordnungen oder andere rechtliche Vorgänge; um unsere Rechte zu schützen und in gesetzlich zulässiger Weise zu verteidigen; oder wie anderenfalls gesetzlich erforderlich. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, Einwände zu erheben oder hierauf zu verzichten.

• Soweit wir dies für erforderlich halten, um illegale oder verdächtige illegale Handlungen zu verhindern, zu untersuchen bzw. Maßnahmen hiergegen zu ergreifen; um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Webseite, unserer Kunden und anderen zu schützen und zu verteidigen; und gemäß unseren Nutzungsbedingungen und anderen Vereinbarungen.

• Im Zusammenhang mit einer geschäftlichen Transaktion, wie dem Verkauf, einer Fusion, Konsolidierung oder dem Verkauf von Vermögenswerten, oder, im unwahrscheinlichen Falle, der Insolvenz.
Anders als oben aufgeführt, werden Sie darüber informiert, wenn Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten geteilt werden. Sie haben die Möglichkeit dem zu widersprechen.
Gegebenenfalls leiten wir auch aggregierte oder anonyme Informationen an Dritte weiter, einschließlich Werbeagenturen und Investoren. Beispielsweise geben wir unseren Werbeagenturen Auskunft über die Anzahl von Besuchern auf unserer Webseite oder über die beliebtesten Hotels und Reiseziele. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden verwendet um Inhalt und Dienstleistungen zu entwickeln, von denen wir hoffen, dass sie für Sie von Interesse sind.



Zugriff auf Ihre Daten
Sie können auf Ihr persönliches Benutzerkonto, das von unserem System erstellt wird wenn Sie eine Buchung über venere.com tätigen, zugreifen, um (i) Ihre Kontaktinformationen und jeweiligen (siehe „Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten“) zu aktualisieren sowie um (ii) die von Ihnen über venere.com vorgenommenen Buchungen einzusehen und zu stornieren. Sie können Ihr Konto schließen, indem Sie uns über die unten aufgeführte Emailadresse kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass es nach Schließen des Kontos nicht mehr möglich sein wird sich einzuloggen und dass Sie keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben werden. Nehmen Sie eine neue Buchung über Venere.com vor, wird ein neues Konto erstellt.
Unabhängig davon ob Sie über ein Konto auf unserer Webseite verfügen, haben Sie, sofern Sie sich für den Erhalt von Marketingemails registriert haben, in jeder solchen Email die Möglichkeit dem Erhalt durch den Opt-out Link, oder indem Sie uns über die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebene Emailadresse kontaktieren, zu widersprechen.
Sollten Sie kein Konto bei uns haben, oder sich mit uns bezüglich personenbezogener, nicht in Ihrem Konto ausgewiesener, Daten, in Verbindung setzen wollen, können Sie uns bitten, auf die bei uns hinterlegten Daten zuzugreifen, diese zu löschen oder zu ändern, indem Sie uns eine Email an die unten angegebene Emailadresse senden.
Sie können der Verwendung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, der Sie mit Akzeptierung dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen, widersprechen, indem Sie uns über die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebene Emailadresse kontaktieren.
Im Allgemeinen sind Sie befugt, alle Rechte unter Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes, die wir Ihnen im Folgenden aufführen, auszuüben.
Italienisches Datenschutzgesetz (gesetzgebende Anordnung Nr. 196/2003) – Artikel 7
(Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten)
1. Beispielsweise, haben Sie das Recht Bestätigung über Ihre bestehenden personenbezogenen Daten in verständlicher Form zu erhalten, ungeachtet der Tatsache ob dies aufgezeichnet wird.
2. Sie haben das Recht über die nachfolgend aufgeführten Punkte Auskunft zu erhalten:
a) die Quelle der personenbezogenen Daten;
b) den Zweck und die Praktiken der Verwendung;
c) über die Logik der Verwendung, wenn diese auf elektronischem Weg ausgeführt wird;
d) über die Identifizierungsdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung, der Datenprozessoren und der, wie in Abschnitt 5(2) erwähnt, Stellvertreter [beispielsweise der Stellvertreter des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung, wenn das Unternehmen in einem Land außerhalb der Europäischen Union gegründet wurde],
e) über die Unternehmen bzw. Unternehmenskategorien, denen personenbezogene Daten mitgeteilt werden bzw. über diejenigen, die über mitgeteilte Daten in Ihrer Funktion als ernannter Stellvertreter im jeweiligen Staatsgebiet, als Datenverarbeiter oder als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Kenntnis erlangen.
3. Sie haben folgende Ansprüche:
a) Aktualisierung, Korrektur sowie, falls interessant, Integrierung der Daten;
b) Löschung, Anonymisierung oder Sperrung widerrechtlich verarbeiteter Daten, einschließlich erhobener und verarbeiteter Daten deren Speicherung nicht für den jeweiligen Zweck erforderlich ist;
c) Bestätigung dahingehend, dass die unter a) und b) erwähnten Transaktionen in Bezug auf ihre Inhalte, die Unternehmen denen Daten mitgeteilt oder disseminiert, angezeigt wurden, es sei denn diese Anforderung erweist sich als unausführbar oder erfordert einen deutlich unverhältnismäßigen Aufwand im Vergleich mit dem zu wahrenden Recht.
4. Sie haben das Recht, ganz oder teilweise, gegen Folgendes Beschwerde einzulegen:
a) auf legitimer Basis, in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, auch wenn diese im Zusammenhang mit der Erhebung zutreffend sind;
b) in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese zum Zweck des Versendens von Marketingemails, Direktverkauf oder anderweitig zur Durchführung von Markt- oder Werbeumfragen genutzt werden.

Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten
• Wie bereits oben aufgeführt, haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Daten nicht bereitzustellen, wenngleich diese möglicherweise erforderlich sind, um eine Hotelbuchung vorzunehmen, oder um bestimmte auf unserer Webseite angebotene Funktionen zu nutzen.

• Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Daten zu aktualisieren oder zu löschen, und Ihr Konto, wie oben dargestellt, zu schließen.

• Wenn Sie über unsere Webseite eine Reservierung vornehmen, können Sie wählen, ob Sie von uns Emailnachrichten über Hotel- und Sonderangebote sowie Newsletter erhalten möchten. Als registriertes Mitglied auf Venere.com können Sie Ihre Optionen jederzeit auf der Seite „Meine Buchungen“ auf unserer Webseite ändern. Unabhängig davon, ob Sie über ein persönliches Benutzerkonto auf unserer Webseite verfügen oder nicht, haben Sie in jeder von uns verschickten Marketingemail die Möglichkeit dem Empfang dieser Nachrichten zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass wir das Recht haben, Ihnen andere Informationen zu senden, einschließlich Ankündigungen zu Leistungen sowie administrative Nachrichten im Zusammenhang mit Ihrem Vertrag, ohne Ihnen die Möglichkeit anzubieten, diese abzubestellen.

• Sie können auf unserer Webseite die Nummer Ihres Mobiltelefons angeben um die Details Ihrer Hotelbuchung zu erhalten.

Cookies und andere Webtechnologien
Bitte besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um zu erfahren, welche Cookies Venere.com verwendet und wie Sie sie verwalten können.
Wie wir Ihre Daten schützen
Wir möchten, dass Sie sich bei der Verwendung dieser Webseite zur Durchführung von Reisebuchungen sicher fühlen, daher ist der Schutz der von uns erhobenen Daten für uns ein großes Anliegen. Zwar kann keine Webseite Sicherheit garantieren, wir haben jedoch angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsverfahren eingerichtet, um persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen. Beispielsweise ist es nur befugtem Personal gestattet auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, was sie auch nur zu zulässigen geschäftlichen Zwecken tun dürfen. Zusätzlich setzen wir bei der Übertragung von für Sie sensiblen personenbezogenen Daten zwischen Ihrem und unserem System Verschlüsselungstechnologien ein und verwenden Firewalls, um den Zugriff auf Ihre Daten durch unbefugte Personen zu verhindern.

Schutz der Daten vor Kindern und Jugendlichen
Dies ist eine für jedermann zugängliche Webseite, die nicht auf Kinder und Jugendliche ausgerichtete Leistungen anbietet. Erhalten wir davon Kenntnis, dass ein Kind unter 14 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, führt dies zur sofortigen Löschung dieser Daten.

Externe Links
Wenn Sie von irgendeinem Teil dieser Webseite auf andere Webseiten verlinkt werden, unterliegt das Angebot dieser Webseiten nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir empfehlen Ihnen, die auf diesen Webseiten veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu prüfen, um sich mit deren Verfahren zum Einzug, zur Verwendung und zur Offenlegung personenbezogener Daten vertraut zu machen.

Besuch unserer Webseite von außerhalb der Europäischen Union
Venere ist Teil einer großen und internationalen Unternehmensgruppe. Angesichts dieser Tatsache können Ihre personenbezogenen Daten auf Server und/oder Datenbanken in andere Länder übermittelt werden. Greifen Sie auf unsere Webseite von einem Land außerhalb der Vereinigten Staaten zu, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auf Server in den Vereinigten Staaten, wo sich ein Teil unserer Server befindet und eine zentrale Datenbank betrieben wird, übermittelt, gespeichert und verwendet werden. Die Datenschutz und andere Gesetze der Vereinigten Staaten und anderer Länder sind möglicherweise nicht so umfangreich wie diese in Ihrem Land. Wir versichern jedoch, dass wir Schritte unternehmen, um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Indem Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, akzeptieren Sie, dass Ihre Daten möglicherweise an unsere Einrichtungen und an jene Drittparteien, an die wir Daten gemäß dieser Richtlinie weitergeben, übermittelt werden können.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie
Wir können diese Datenschutzrichtlinie in Zukunft aktualisieren. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir Ihnen eine Mitteilung an die von Ihnen angegebene Emailadresse schicken, oder indem wir die Mitteilung an prominenter Stelle auf unserer Webseite anzeigen.

Wie Sie uns erreichen
Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie (oder zu Ihrer Reiseplanung oder Käufen), kontaktieren Sie uns bitte unter:

Per Email: customer.service@venere.com
Per Post: Venere Net S.p.A., Kundenservice, Via Della Camilluccia 693, 00135 Rom, Italien

Diese Datenschutzrichtlinie tritt am 16. Juni 2011 in Kraft.