Südküste Sizilien: alle Sehenswürdigkeiten

Lust auf Südküste Sizilien? Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und alle sehenswerten Orte. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Bildern und Tipps - Südküste Sizilien erwartet Sie!

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Geschichten, Bildern und den Tipps unserer Experten!

Ihre Reise nach Italien beginnt hier!

Alles über Italien

Südküste Sizilien entdecken

Pocket Guide

sicily south coast

Südküste Sizilien

Die Südküste Siziliens gehört zu den am wenigsten touristisch erschlossenen Regionen der Insel, obwohl sie gerade kulturhistorisch besonders bedeutsam ist. Abseits touristischer Anlaufpunkte wie Agrigent und Selinunt verirren sich nur wenige Touristen hierhin – zu Unrecht, denn die Südküste hat auch landschaftlich viel zu bieten. Es gibt viele einsame Strände, die im Gegensatz zu den Stränden an der Nordküste teilweise hinter hohen Dünen verborgen liegen. Darüber hinaus gibt es einige schöne Naturschutzgebiete, gerade im Hinterland, die zum Wandern einladen. Hafenstädte wie Licata oder Gela vermitteln ein gutes Bild vom ursprünglichen Sizilien.

Wetter auf Sizilien: Im Juli und August können die Temperaturen schnell die 30 °C-Marke überschreiten. Frühjahr und Herbst sind daher die beste Reisezeit.

Regionale Küche: Pfirsiche, Zitronen, Mandeln, Feigen, Kirchererbsen, Pasta, Ricotta, Granita, Schwertfisch, Lamm

Wein aus der Region: DOC Sciacca, DOC Menfi, Pinot Grigio IGT, Inzolia IGT, Grillo

Ausflugsziele: Selinunt, Mozia, Agrigent, Licata, Gela, Ribera, Sant Angelo Muxaro, Corleone, Caltanissetta, Sciacca

Mehr erfahrenSchließen

Agrigento

Stadt

agrigento art
Hotels ab40 Zimmer/Nacht
kunst

Welcher Flughafen ist ideal um Siziliens Süden zu erreichen?

Antwort

Welcher Flughafen ist ideal um Siziliens Süden zu erreichen?

Auf Sizilien gibt es insgesamt drei internationale Flughäfen, die von Deutschland aus direkt angeflogen werden. Außerhalb der Ferienzeiten und vor allem im Frühjahr und Winter werden nicht allzu viele Termine angeboten und die Preise sind höher. Von allen drei Flughäfen aus ist die Südküste vergleichsweise schnell zu erreichen, der nächstgelegene ist allerdings Trapani im Westen. Von hier aus ist es nicht weit bis Agrigent. Auch Palermo bietet sich noch an, wenn Sie an die zentrale Südküste reisen möchten. Auf der Fahrt durchqueren Sie das ganze Landesinnere und lernen so eine ganz andere Seit der Insel kennen. Der Flughafen Catania bietet sich eher an, wenn Sie die Südostküste mit Licata, Gela und Santa Croce Camerina erkunden möchten.

Schließen

Venere.com - seit 1994

Auf einen Blick:

Südküste Sizilien

Hotelreservierung Südküste Sizilien - Venere.com

Ragusa

Stadt

ragusa beach
Hotels ab45 Zimmer/Nacht
meer

Reisegeschichten

Südküste Sizilien-Tipps von anderen Reisenden

An der Südküste Siziliens spürt man die Nähe zu Afrika ganz besonders und es gibt einige der archäologisch interessantesten Stätten der Insel.

Abgesehen von Agrigent ist die Südküste Siziliens touristisch nur wenig erschlossen. Darin liegt jedoch auch der Reiz, da Sizilien hier noch besonders ursprünglich ist. Dies merkt man besonders gut im gebirgigen Hinterland mit seinen zahlreichen Dörfern.

Agrigent ist besonders abwechslungsreich. Einerseits gibt es das berühmte Tal der Tempel, in dem die griechische Antike lebendig wird, und andererseits gibt es die moderne Stadt, die zahlreiche Shoppingmöglichkeiten bietet und hoch über dem Meer thront. Eine Promenade mit Cafés und Trattorien bietet einen atemberaubenden Blick auf die antike Stadt. Im archäologischen Museum erhält man einen breiten Überblick über die Geschichte der ganzen Region.

Über den Autor

Als Archäologe war Hendrik beruflich besonders häufig an Siziliens Südküste unterwegs; daher kennt er die Region besonders gut. Er weiß zu schätzen, dass es hier nur sehr wenige Touristen gibt.

Mehr erfahrenSchließen

Noch Fragen?

Unsere Italien-Experten

sind für Sie da!

Experten fragen

Gut zu wissen!

Reisetipps Südküste Sizilien

Interessantes Detail: Die Küste zwischen Agrigent und Gela mit dem dazugehörigen Hinterland galt früher jahrzehntelang als Hochburg der Cosa Nostra.

Lokale Spezialität: Mit Ricotta gefüllte Cannoli gehören zu den beliebtesten Süßspeisen auf Sizilien. Garniert werden diese frittierten Teigröllchen mit kandierten Früchten und Pistazien.

Lokaler Tagesausflug: Selinunt mit seinen zahlreichen gut erhaltenen Tempeln und der auch für Laien gut erkennbaren Stadtstruktur gehört zu den archäologischen Highlights Siziliens. Die archäologische Ausgrabung ist sehr weitläufig und noch lange nicht abgeschlossen.

Mehr erfahrenSchließen

Sciacca

Stadt

sciacca beach
Hotels ab35 Zimmer/Nacht
meerspa

Was haben griechischen Götter mit Siziliens Süden zu tun?

Antwort

Was haben griechischen Götter mit Siziliens Süden zu tun?

Auf Italiens größter Insel ist man Zeus & Co ganz nah! Der „Concordiatempel“ bei Agrigent gilt (abgesehen vom Parthenon in Athen) als der am besten erhaltene Tempel der dorisch-griechischen Welt. Sein guter Zustand lässt sich dadurch erklären, dass das Gebäude ab dem 6. Jahrhundert als christliche Kirche genutzt wurde. Die gesamte Anlage darf sich seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.

Schließen

Modica

Stadt

modica beach
Hotels ab44 Zimmer/Nacht
meer

Mazara del Vallo

Stadt

mazara del vallo beach 05
Hotels ab38 Zimmer/Nacht
meer

Piazza Armerina

Stadt

piazza armerina beach
Hotels ab55 Zimmer/Nacht
kunst

Noch Fragen?

Unsere Italien-Experten

sind für Sie da!

Experten fragen

Teilen Sie dieses Reiseziel mit Ihren Freunden
Teilen