Skigebiet Adamello: alle Sehenswürdigkeiten

Lust auf Skigebiet Adamello? Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und alle sehenswerten Orte. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Bildern und Tipps - Skigebiet Adamello erwartet Sie!

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Geschichten, Bildern und den Tipps unserer Experten!

Ihre Reise nach Italien beginnt hier!

Alles über Italien

Skigebiet Adamello entdecken

Pocket Guide

adamello ski

Skigebiet Adamello

In diesem Skigebiet genießt man bis ins späte Frühjahr hinein perfekte Wedelbedingungen – dank der Lage auf fast 3.000 Metern Höhe.

Pisten in Adamello: Besucher dieses Skigebiets dürfen sich auf rund 100 km Piste und 30 moderne Liftanlagen freuen. Die bemerkenswertesten Abfahrten sind die schwarze „Paradiso“ (Höhenunterschied von 725 m), die rote „Alpino“ (geht 4 km abwärts) und die neue „Contrabbandieri“ (startet bei 2700 m Höhe).

Skipässe: Adamello ist Teil des Skirama-Region, welches 8 Top-Skigebiete in sich vereint.

Lage: Adamello liegt im Sulztal/Val di Sole im „Schatten“ des Presena-Gletschers (3.000m Höhe).

Wetter: Das Gebiet bringt die besten Voraussetzungen für 100% Schneesicherheit mit: reichlich Neiderschlag, Beschneiungsanlagen auf allen Pisten und kühles Klima (aufgrund der Höhenlage des Gebietes).

Mehr erfahrenSchließen

Venere.com - seit 1994

Auf einen Blick:

Skigebiet Adamello

Hotelreservierung Skigebiet Adamello - Venere.com

Ponte di Legno

Stadt

ponte di legno ski
Hotels ab37.13 Zimmer/Nacht
ski

Skigebiet Adamello

HOTELS

Schnappschüsse aus dem Urlaubsgebiet

Skigebiet Adamello

Was kann das Après-Ski in Adamello?

Antwort

Was kann das Après-Ski in Adamello?

Adamello und das zugehörige Skigebiet sind keine Hochburgen des Après-Ski. Hier geht es etwas ruhiger zu als in den Partyzonen der größeren Skigebiete. Wer in Adamello Ski fährt und anschließend feiern möchte, der findet aber auf jeden Fall ein Lokal, eine Skihütte oder eine Bar, in der er auf Gleichgesinnte trifft. In den Berghütten geht es etwas gemütlicher zu und bei einem Glas Wein oder Punsch kann man hier den sportlich anstrengenden Tag sehr gut ausklingen lassen. Im Dorf in der Nähe der verschiedenen Hotels bieten einige Bars und kleinere Kneipen ebenfalls Après-Ski an. Hier kann es schon einmal bis in die Morgenstunden hoch her gehen. In Adamello das Skifahren mit dem Après-Ski zu verbinden, ist also kein Problem.

Schließen

Noch Fragen?

Unsere Italien-Experten

sind für Sie da!

Experten fragen

Können sich auch Ski-Anfänger nach Adamello wagen?

Antwort

Können sich auch Ski-Anfänger nach Adamello wagen?

Das Skigebiet Passo Tonale/Presena Gletscher-Ponte di Legno-Temù wird oft kurz als Adamello Ski bezeichnet. Das umfangreiche Skigebiet liegt in einer besonders schönen Landschaft und reicht bis in Höhen von 3000 Metern hinauf. Die verschiedenen Pisten sind wie üblich in blaue, rote und schwarze Pisten unterteilt. Von den insgesamt 100 Pistenkilometern sind 22 Kilometer als blaue Pisten ausgewiesen und für Skianfänger ideal. Gerade diese große Auswahl an Anfängerpisten macht das Skigebiet zu einem perfekten Ort, um Skifahren zu lernen oder seine ersten Versuche ohne Skilehrer zu unternehmen. Wegen dieser optimalen Verhältnisse für Neulinge auf Skiern, ist das Skigebiet auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Gleichzeitig können die Eltern sich auf den Pisten austoben, die für Fortgeschrittene in rote und schwarze Pisten unterteilt sind.

Schließen

Edolo

Stadt

edolo ski
Hotels ab75 Zimmer/Nacht
ski

Temù

Stadt

temù ski
Hotels ab80 Zimmer/Nacht
ski

Passo Tonale

Stadt

passo tonale ski
Hotels ab75 Zimmer/Nacht
ski

Noch Fragen?

Unsere Italien-Experten

sind für Sie da!

Experten fragen

Teilen Sie dieses Reiseziel mit Ihren Freunden
Teilen