Folgen Sie uns auf
Allgemein Reisen

Traditionelles Ziegenbockfest in Irland

Donnerstag, April 10th, 2014

In dem ansonsten so verschlafenen Dorf Killorglin, in County Kerry wird wohl das unbestritten älteste und traditionellste Fest Irlands einmal im Jahr gefeiert. Tausende von Menschen treffen sich an den drei Tagen vom 10. bis 11. August um hier “King Puck” oder den Ziegenbockkönig zu krönen. Hört sich das verrückt genug an?

Puck Fair(foto: jaqian)

Das kuriose “Puck Fair” Fest lässt sich bis in das 17. Jahrhundert zurückverfolgen. Die Legende besagt, dass die britischen Streitkräfte unter Oliver Cromwell dabei waren das benachbarte Land zu besetzen, als sie auf eine Herde Bergziegen stießen. Diese fühlten sich gestört. Ein Ziegenbock war so verärgert über die nervtötenden Männer, dass er von der Herde weglief, bis nach Killorglin. Die Leute dort deuteten dies, dass die britischen Streitkräfte auf dem Weg zu ihnen seien und ergriffen Gegenmaßnahmen. Aus Dankbarkeit wird deshalb bis zum heutigen Tage den Nachkommen des Ziegenbocks zu Ehren jährlich ein Fest abgehalten.

Um dabei zu sein, mietet man sich am Besten in einem Hotel in Killarney, in Irland, nicht weit entfernt von Killorglin ein. So hat der Besucher eine gute Möglichkeit an dem Jahrmarkt und Festlichkeiten innerhalb eines Tagesausfluges teilzunehmen. Am ersten Tag wird der neue erhöhte Monarch gekrönt, ein Ziegenbock aus den Bergen. Der frisch gesalbte Ziegenbock wird dann auf eine rund 10 Meter hohe Plattform für die nächsten drei Tage gehoben.

Dem Voraus geht eine Krönungsparade rund um die Plattform in der Dorfmitte. Darauf folgen Prozessionen der Gemeinde. Darauf erfolgt die Krönung. Am zweiten Tag wird ein Viehmarkt abgehalten. Am letzten und dritten Tag der Festivitäten wird der Ziegenbockkönig wieder entthront und darf wieder zurück zu seinen Artgenossen in den Bergen.

An den Tagen des Puck Fair Festes herrscht eine fröhliche Atmosphäre im Ort. Die Pubs sind rappelvoll mit beschwipsten Menschen, die ihren Freund hochleben lassen, den Ziegenbock. Wer wollte da nicht einmal dabei sein, wenn der Ziegenbockkönig gekrönt wird?

Diesen Artikel teilen:



Einen Kommentar hinterlassen

 (erforderlich)
 (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Warum fragen wir das?

Reiseziel