Folgen Sie uns auf
Reisen mit Kindern

Das Beste der Wiener Weihnachtsmärkte

Mittwoch, November 13th, 2013

Wien gilt schon seit Jahrhunderten als eine der schönsten Städte in Europa und kann sich mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten den Besuchern anbieten. Besonders interessant ist diese Stadt im Winter, denn viel Schnee gibt der ehemaligen Kaiserstadt einen Touch, den es sonst nirgends gibt.

Wien(foto: Mstyslav Chernov)

Rathaus und Maria-Theresien-Platz
Die absolut klassischen Weihnachtsmärkte in Wien finden sich vor allem lauf dem Maria-Theresien-Platz und dem Rathausplatz, denn hier finden sich nicht nur haustierfreundliche Hotels in Wien, sondern auch der Weihnachtszauber in all seiner Pracht und Glorie, wie sie nur Wien ausstrahlen kann. Da diese beiden Plätze nur 900 Meter auseinander liegen, sollten sie beide erkundet werden. Zusammen sind hier über 200 Stände zu erkunden und das Weihnachtsdorf erinnert an das historische Wien.

Der alte Christkindlemarkt auf der Freyung
Mit dem Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung findet sich schon seit dem Jahr 1772 die Tradition in Wien, die auch durch haustierfreundliche Hotels in Wien erkundet werden kann. Hier gibt es traditionelles Kunsthandwerk vom Feinsten und in ausgesuchter Kulisse kann hier der gesamte Tag verbracht werden. Sehr interessant in der Vielfalt zu betrachten. Der Naschmarkt sollte auch unbedingt betrachtet werden, denn hier gibt es die besten Köstlichkeiten zu dieser Zeit.

Das Highlight: Adventmarkt vor der Karlskirche
Der Adventmarkt vor der Karlskirche ist zwar erst 20 Jahre alt, kann sich aber der größten Beliebtheit erfreuen. Es lohnt sich hier vorbeizuschauen, da auch die bekanntem Oper in der Nähe ist. Die Kirche selbst ist voll beleuchtet und wirkt mit den Ständen noch imposanter. Das Besondere an dem Weihnachtsmarkt sind die Shows mit Feuer und Eis, die immer dort aufgeführt werden und das Highlight für die Wiener sind, die sich jährlich dort einfinden. Unbedingt anschauen, dann dadurch ist Weihnachtszauber beschert.

Auch mit dem Hund erleben
Wien bietet viele haustierfreundliche Hotels in Wien, die den Zauber der weißen Weihnacht auch für den Vierbeiner interessant machen. Besonders das Essen, von Glühwein bis Wiener Pralinen, ist zu empfehlen und sollte gekostet werden und eine Fahrt mit dem Riesenrad ist immer zu unternehmen.

Tags: 

Diesen Artikel teilen:



Einen Kommentar hinterlassen

 (erforderlich)
 (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Warum fragen wir das?

Reiseziel