Folgen Sie uns auf
Günstige Hotels

Wie man in Marrakesch handelt

Dienstag, Mai 1st, 2012

Wenn Sie zu der Sorte Personen gehören, welche sich nicht beschweren, wenn ihr Essen zwei Stunden zu spät kommt und aussieht, als wäre es zuvor von einem Hund angekaut worden, werden Sie wahrscheinlich auf den Straßen von Marrakesch nicht lange überleben.

foto von Vtveen

Marokkos ‘Rote Stadt´ wird Ihnen die Röte ins Gesicht treiben, wenn Sie nicht schnell gewieft genug werden zu erkennen, dass hier jeder danach trachtet, einen oder zwei Dollar zu sparen.

Es geschieht nicht auf eine böse oder hinterlistige Art und Weise. Es ist einfach so, wie sie Dinge betreiben. Die Tage, in denen Sie verzweifelt versuchten, in einem Second Hand-Laden den Preis von etwas um einen Pfennig oder Cent herunter zu handeln, werden Ihnen wie eine Kindergartenerfahrung erscheinen, nachdem Sie in Marrakesch waren.

Zuallererst müssen Sie wissen, dass es in ganz Marrakesch sehr wenig gibt, das einen fixen Preis hat. Denken Sie jedoch nicht nur an billigen Plunder in einer Marktbude. Wir sprechen von Bier, Essen, Fahrtkosten für den Bus und manchmal sogar Hotelzimmern. Die Marokkaner lieben es zu feilschen und die zweite Sache, die Sie wissen sollten ist, sie sind sehr, sehr gut darin.

Wenn Sie im Labyrinth der Stadt herumwandern und wie ein Tourist aussehen, dann werden die Einheimischen wie Moskitos um Sie herumschwirren, Ihnen zeigen, was sie zu verkaufen haben und Ihnen versichern, dass Sie diese Artikel nicht nur unbedingt benötigen, sondern auch, dass es der beste Preis der Welt ist. Das ist er nicht. In manchen Fällen scheinen die Preise aus der Luft gegriffen zu sein. Ein gutes Beispiel ist ein sehr billiger Fez, hergestellt aus Karton, etwas Samt und einer Quaste, dessen Herstellung vermutlich weniger als 1 Pfund kostet, dessen Anfangspreis jedoch bei mehr als 20 Pfund lag. Sind Sie nicht souverän, ungeheuer misstrauisch und schnell im Rechnen, könnten Sie die ganze Reise lang an jedem Tag einen Nachteil erleiden. Gehen Sie deshalb davon aus, dass alles, das man Ihnen verkaufen möchte, zumindest den doppelten Preis von dem hat, den Sie bezahlen sollten.

Ob Sie nun Leder, Lichter, Laternen oder Milchkaffee kaufen, Sie werden einen Mann hinter Ihnen her laufen sehen, der versucht Sie zu überzeugen, dass er oder seine Kinder verhungern würden, wenn er Ihnen das, was Sie wollten, für weniger verkauft. Der beste Weg das zu bekommen, was Sie möchten und zu dem Preis, den Sie möchten, ist, sich den Artikel gut anzusehen und dann so schnell Sie können weiterzugehen, ohne weiteres Interesse daran zu zeigen. Machen Sie dann genau das Gleiche bei anderen Marktständen, stellen Sie aber sicher, dass Sie Qualität und Preise des gewünschten Artikels vergleichen. Danach gehen Sie zurück zu dem Marktstand, wo er am billigsten war und beginnen zu handeln.

Haben Sie eine Zahl im Kopf und bleiben Sie dabei.

Wählen Sie eine Zahl, bei der Sie das Gefühl haben, sie ist angemessen in Bezug auf die anderen Artikel, die Sie gesehen haben. Der Marktstandbesitzer wird dann seinen Kopf schütteln, so als ob Sie aus dem Lande gelacht werden sollten, doch keine Sorge, er weiß, dass es ein fairer Preis ist und an diesem Punkt weiß er auch, dass es wahrscheinlich der Preis ist, zu dem er verkaufen wird und damit gewöhnt er sich ebenso wie Sie daran.

Danach muss Ihre einfache Taktik einfach Bestimmtheit sein.

Gehen Sie weg und sagen Sie ´nein, danke´ und ich versichere Ihnen, er wird hinter Ihnen her gelaufen kommen. Schütteln Sie nach wie vor Ihren Kopf und gehen Sie weiter, bis er auf den Preis hinunter geht, den Sie möchten. Er wird Ihnen nicht ewig folgen, keine Sorge. Ignorieren Sie ihn, bis er zustimmt. Es ist schwierig, doch es funktioniert.

Der einzig ärgerliche Teil davon ist, wenn Sie den Artikel echt nicht mehr wollen, gibt es nicht wirklich eine Möglichkeit, das von erfahrenem Handeln zu unterscheiden, so dass Sie an diesem Punkt wahrscheinlich beginnen müssen zu laufen.

Hotels in Marrakesch 

Riad Lapis-Lazuli- zimmerRiad Lapis-Lazuli
Durchschnittspreis: €29
Durchschnittliche Bewertung: 8.8

Riad al Rimal. zimmerRiad Dar Najat
Durchschnittspreis: €80
Durchschnittliche Bewertung:9.6

Riad al Rimal- zimmerRiad al Rimal
Durchschnittspreis: €65
Durchschnittliche Bewertung: 8.6

 

 

Diesen Artikel teilen:


Über den Autor

Venere Travel Blog writer sarah edge


Einen Kommentar hinterlassen

 (erforderlich)
 (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Warum fragen wir das?

Reiseziel