Folgen Sie uns auf
Hotels mit Casino

Acht Tipps für einen Sommerurlaub in Las Vegas

Freitag, Juni 20th, 2014

tipps Las Vegas(foto: Steven Depolo)

Bellagio – Fountains of Bellagio:

Wer nach Las Vegas kommt, darf sich die computergesteuerte Wassershow vor dem Bellagio in keinem Fall entgehen lassen. Das Wasser wird in atemberaubende 140 Meter Höhe geschossen. Dazu wirkt es, als ob das Wasser tanzt. Verantwortlich sind übr 1200 Düsen sowie 4000 Lampen. Besonders beeindruckend ist die Wassershow im Dunkeln, da alles zum Leuchten gebracht wird. Neben den Fountains of Bellagio, ist das Hotel selbst eines der nobelsten Luxushotels in Las Vegas. Service rund um die Uhr und zahlreiche Restaurants warten auf den Besucher.

Cirque du Soleil:

Der Cirque du Soleil zeigt Shows in ganz Las Vegas. Artistische Darbietungen in Verbindung mit Theater und Musik, bringen jedes Jahr Millionen von Besucher zum Staunen. Am Häufigsten gastiert der Cirque du Soleil im Bellagio sowie im MGM Grand.

Shark Reef:

Im Mandalay Bay Resort wurde mit dem Shark Reef, eine riesige Aquarienanlage gebaut. Dort kann der Besucher direkt, nur durch ein Glas getrennt, Kontakt mit Haien aufnehmen. Von harmlosen kleinen Haien, bis hin zu großen gefährlichen Haien, bietet das bekannte Shark Reef alles. Auch weitere exotische Fische sind hier beheimatet.

Fremont Street/Downtown:

Die Fremont Street ist die zentrale Straße in Downtown Las Vegas und nach dem Strip die zweitbekannteste Straße der Stadt. Hier finden sich bunte Lichter, aber auch die günstigen Hotels der Stadt. 3-Sterne-Hotels in Las Vegas sind in Downtown eher zu finden, als auf dem Strip.

Grand Canyon:

Eines der beliebtesten Ausflugsziele von Las Vegas Besuchern, ist der Grand Canyon. Mit seinen atemberaubenden Schluchten und der einzigartigen Natur, ist der nur unweit von Las Vegas gelegene Grand Cayon ein Highlight. Auch der zugehörige Grand Canyon Nationalpark ist einen Besuch wert.

Jan Rouven:

Nach Siegfried und Roy, hat es mit Jan Rouven wieder ein Deutscher Magier in Las Vegas geschafft: Er beeindruckt Tag für Tag Tausende Besucher mit seiner Kunst. Aufgrund seiner Deutschen Herkunft ist seine Show für Deutsche Touristen noch interessanter.

Circus Circus:

Das Circus Circus ist besonders für Familien geeignet. Hier gibt es Shows, Unterhaltung und Programm für die Kleinen und Großen. Zudem ist das Hotel, am nördlichen Ende des Strips gelegen, relativ preisgünstig.

Venetian:

Das Venetian Hotel und Casino ist sinnbildlich für die Nachbildungskünste Las Vegas. Das Motto Venedig wurde hier perfekt umgesetzt, so werden sogar Gondelfahren in künstlichen Flüssen angeboten.

Diesen Artikel teilen:



Einen Kommentar hinterlassen

 (erforderlich)
 (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Warum fragen wir das?

Reiseziel