Folgen Sie uns auf
Ideen und Tipps

Top Nudistenstrände in Andalusien

Samstag, Mai 5th, 2012

Andalusien wird jedes Jahr dreitausend Stunden in Sonnenstrahlen gebadet.  Und im Sommer ist es heiß, unglaublich heiß, jeder Tag ist ein sehr heißer Tag.

foto von Emilio Del Prado

Es ist faktisch so heiß, dass mehrere Gebiete in der Region den Spitznamen ´Bratpfanne von Spanien´ bekommen haben. Kein Wunder, dass – wenn es um´s Sonnenbaden geht – viele Menschen hierher kommen, sich aller Kleider entledigen, und aller Hemmungen, um dem Körper eine schöne Ganzkörperbräunung zu verleihen.

Spanien ist nackten Personen gegenüber sehr freundlich. Es verstößt nirgends im Lande gegen das Gesetz nackt zu sein, vorausgesetzt man respektiert Andere und entkleidet sich nicht an Orten, wo man Anstoß nehmen könnte.

· Vera Playa

Ein Nudistenparadies in Almeria, in der südöstlichen Ecke Spaniens. Innerhalb der FKK-Zone können Menschen komplett nackt auf den Straßen herumgehen, Supermärkte aufsuchen und in den Bars einen hinter die Binde kippen. Es gibt einen über 2 km ausgedehnten Strand, der offiziell für FKK  zugelassen ist und ein Teil davon wird begrenzt von FKK-Urbanisierungen. Am Nordende des Strands befindet sich das Vera Playa Club Hotel, das einzige FKK-Hotel in Spanien. Es steht Gästen frei, Ihre Kleider an zu belassen oder nicht, mit Ausnahme der Mahlzeiten und während des Abends. Das Hotel hat vier Flügel und diese umschließen den prächtigen Außenpool, der auch einen Whirlpool beinhaltet. Es besteht ein Undress-Code am Pool, Gästen ist es nicht erlaubt, Schwimmkleidung zu tragen.

· Costa Natura, Costa Del Sol

Ein andalusisches FKK-Dorf, wo Nacktsein die Norm ist. Es war der erste offizielle FKK-Ferienort am spanischen Festland und verfügt über ungefähr 200 Appartements. Das Dorf besitzt seinen eigenen Privatstrand, einen Swimmingpool, Jacuzzis und Tennisplätze. Es ist errichtet in einem tropischen Garten voller üppiger Pflanzen und Palmen. Wenn Sie bei Ihrer Ankunft Ihre Kleider ablegen, brauchen Sie diese nicht mehr bis Sie abreisen. Trotzdem bekleiden sich manche Leute zum Abendessen.

· Abgeschiedene Buchten

Andalusien hat eine facettenreiche Küstenlinie von mehr als 800 km. Es gibt Höhlen, kristallblaues Wasser und vulkanische Klippen. Es ist durchsetzt von vielen abgeschiedenen Buchten, die leicht mit dem Auto zu erreichen sind. Einige sind offiziell für FKK zugelassen, andere nicht. Doch Schwimmen und nacktes Sonnenbaden ist an jedem Strand in Spanien erlaubt.

Um Ihren idealen, abgeschiedenen Flecken zu finden, nehmen Sie die Küstenstraße und halten Sie an, wenn Sie einen sehen, der Ihnen gefällt.

Bei einigen Plätzen werden Sie Ihr Auto oben auf den Klippen lassen und zu Fuß absteigen müssen, was nicht immer so abschreckend ist, wie es sich anhört. Woanders ist es möglich, Ihr Auto bis hinunter zum Ufer mitzunehmen.

 

Hotels in Almeria

Cabogata Plaza Suites- zimmerCabogata Plaza Suites
Durchschnittspreis: €39
Durchschnittliche Bewertung: 7.8

Hotel Vincci Mediterraneo- zimmerHotel Vincci Mediterraneo
Durchschnittspreis: €42
Durchschnittliche Bewertung: 8.3

Hotel Costasol- zimmerHotel Costasol
Durchschnittspreis: €45
Durchschnittliche Bewertung: 8.1

Diesen Artikel teilen:


Über den Autor

Venere Travel Blog writer paul arnold


Einen Kommentar hinterlassen

 (erforderlich)
 (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Warum fragen wir das?

Reiseziel